Sie sind hier: Wettbewerb / Grußworte / Bürgermeister Rolf Lührmann

Kontakt

DRK-Kreisverband Borken e.V.
Röntgenstr. 6
46325 Borken
Telefon 02861 8029-0
Telefax 02861 8029-115

Info[at]kv-borken.drk[dot]de

Bürgermeister Rolf Lührmann

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich freue mich sehr, dass der 60.Landeswettbewerb des DRKLandesverbandes Westfalen-Lippe in unserer Kreisstadt Borken stattfindet, und darf Sie als Bürgermeister herzlich zu dieser Veranstaltung begrüßen. Der DRK-Landeswettbewerb ist der jährliche Leistungsvergleich der Rotkreuzler aus dem gesamten DRK-Landesverband Westfalen-Lippe und alljährlich der Höhepunkt im Veranstaltungsprogramm der aktiven Helferinnen und Helfer. Siegergruppen der DRK-Kreiswettbewerbe werden dabei unter anderen bei nachgestellten Notfallsituationen ihre Fähigkeiten in Erster Hilfe unter Beweis stellen. Dieser Wettstreit spornt die Aktiven regelmäßig dazu an, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten und vermittelt Teilnehmern, Verantwortlichen und Interessierten ein gutes Bild über das fachliche Können und die Einsatzbereitschaft des DRK. Darüber hinaus steht jede und jeder von ihnen für ehrenamtliches Engagement im Sinne des Gemeinwohls, das in den letzten Jahren einen großen gesellschaftspolitischen Stellenwert bekommen hat.

Im Mittelpunkt dieses Engagements steht das Handeln der Menschen, die sich für andere in ihrer Umgebung, für die Erhaltung der Natur und für das kulturelle Leben einsetzen - freiwillig und unentgeltlich. Das DRK kann seinen Auftrag nur erfüllen, wenn es Menschen, insbesondere als unentgeltlich tätige Freiwillige, für seine Aufgaben gewinnen kann – hiervon wird die Arbeit des DRK getragen. Für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Aufgabe und den persönlichen Einsatz danke ich den aktiven Mitgliedern des DRK sehr herzlich und werbe bei den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Borken für die Übernahme einer ehrenamtlichen Tätigkeit. Allen teilnehmenden Gruppen wünsche ich beim DRK-Landeswettbewerb viel Erfolg, den zahlreichen Gästen einen angenehmen Aufenthalt in unserer Kreisstadt Borken und dem DRK eine gelungene Veranstaltung.

Rolf Lührmann
Bürgermeister